LJ Bogen

Lj Jahr 2018-2019

Einladung zur Generalversammlung

Ein Jahr vorüber ein Neues beginnt!
Es ist Zeit für das was war DANKE zu sagen, damit das was kommt unter einem guten Stern beginnt!

 

Darum laden wir zur diesjährigen Jahreshauptversammlung am Samstag den 2. November um 19:30 Uhr ins Landgasthof Schüller ein.

 

Tagesordnung:

 

  • Begrüßung durch die Leitung
  • Verlesung des Protokolls
  • Jahresbericht
  • Kassabericht
  • Entlastung des Kassiers
  • Neuwahlen
  • Grußworte der Ehrengäste

 

Auf Euer Kommen freut sich die Leitung Andrea & Hubert!

GV Türnitz

Am Sonntag den 27. Oktober stand schon die nächste GV am Programm. Zu Beginn gab es eine hl. Messe in der Pfarrkirche und im Anschluss fand die Generalversammlung der Landjugend Türnitz im Gasthaus Bertl statt. Unser Nachbarsprengel blickte auf ein erfolgreiches und produktives Jahr zurück. Mit einem Film ließen sie das Jahr noch einmal Revue passieren.

 

Als neu Leiterin wurde Annelinde Stegner gewählt und Johannes Daxböck wurde in seinem Amt als Obmann bestätigt.

 

Wir wünschen euch ein tolles erfolgreiches Jahr! :-)

Theater Ramsau

"O Kohle mio" - Opa Pauli lebt gefährlich

Unter diesem Titel führte der Theaterstadl Ramsau eine lustige Komödie in 3 Akten auf.

Dieses ließen wir uns natürlich nicht entgehen und darum besuchten wir die Vorführung am Samstag den 26. Oktober mit 15 Mitglieder.

Wir haben wirklich viel gelacht und hatten einen unterhaltsamen Abend.

 

Wir freuen uns euch in 2 Jahren wieder zu besuchen!

 

GV-Kleinzell

Auch die Generalversammlung der Landjugend Kleinzell ließen wir uns nicht entgehen und so machten sich am Freitag den 25. Oktober ein paar Hainfelder auf den Weg nach Kleinzell.

Zu Beginn gab es eine hl. Messe und im Anschluss fand die Generalversammlung im Gasthaus Pachler statt.

Nach einem spannenden Jahresrückblick folgten schon die Neuwahlen.

Judith Gradinger wurde in ihrer Funktion als Leiterin wieder gewählt neu an ihrer Seite als Obmann ist jetzt Martin Steinacher.

 

Wir wünschen euch viel Erfolg und ein tolles Jahr!

Schlüsselübergabe Lj-Raum

Nach der hl. Messe wurde am Sonntag den 20. Oktober unser Lj-Raum von Pater Marian gesegnet und feierlich eröffnet.

Im Anschluss war für Verpflegung natürlich gesorgt, denn es gab eine Grillerei und leckere Säfte.

 

Ein großes DANKESCHÖN an Familie Chmela die uns dieses Raum zur Verfügung stellt!

GV St. Veit

Am Samstag war auch schon die nächste GV an der Reihe. Weiter ging es mit der Landjugend St. Veit. Sie ließen das Jahr mit einem Film Revue passieren und bedankten sich beim ehemaligne Vorstand mit einem Geschenk.

Im Anschluss standen schon die Neuwahlen an und wir gratulieren Robert Steigenberger zur Wiederwahl und Renate Krickl in ihrer neuen Funktion als Leiterin.

 

Wir wünschen euch viel Erfolg und Spaß im neuem Jahr!

GV St. Aegyd

Herbstzeit ist GV-Zeit!

Am Freitag den 18. Oktober fand die erste Generalversammlung in unserem Bezirk statt. Die Landjugend St. Aegyd blickte auf ein ereignisreiches Jahr mit vielen tollen Momenten zurück.
Natürlich ließen wir uns das nicht entgehen und so machte sich ein Auto voll Hainfelder auf den Weg zu unserem Nachbarsprengel.

 

Wir gratulieren Birgit Meissinger und Stefan Grafeneder zur Leitung und wünschen euch ein tolles erfolgreiches Jahr!

Lj-Raum renovieren

Endlich ist es soweit - auch wir haben nun einen Sprengelraum. Um diesen auf Vordermann zu bringen, trafen wir uns am Samstag den 12. Oktober um 8:00 Uhr morgens. Zu erst klebten wir alles ab und im Anschluss wurde geschliffen und verputzt.

Am Nachmittag verpassten wir dem Raum einen neuen Anstrich, nun glänzt er wie noch nie! :-)  

"der verflixte Isnetboid"

Heuer war es bei der Landjugend Türnitz wieder soweit. Nach einem Jahr Pause ging es für sie wieder auf die Bühne. Dies ließen wir uns natürlich nicht entgehen. Darum fuhren wir am Freitag den 11. Oktober mit 20 Mitgliedern ins Velo um uns das Stück "der verflixte Isnetboid" anzusehen.

Wir gratulieren euch recht herzlich zu diesem Stück wir hatten eine tollen Abend und haben viel gelacht.

 

Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr! :-)

Projektmarathon-Mappe basteln

Ebenfalls am 10. Oktober gestalteten wir unsere Mappe über den Projektmarathon. Mit einigen Bildern und Sprüchen versehrt können sich die Bewerter einen Überblick verschaffen, wie unser Tatort davor aussah und welches tolles Projekt wir innerhalb von 42,195 Stunden auf die Beine gestellt haben.

Einladungen basteln GV

Da unsere Generalversammlung vor der Tür steht, trafen wir uns am 10. Oktober bei unserer Leiterin Andrea zu Hause um die Einladungen zu basteln. Unter dem Motto Viele Hände schnelles Ende waren nach kurzer Zeit unserer diesjährigen Einladungen fertig.

Erntedankumzug

Das diesjährige Erntedankfest fand am Sonntag, den 6. Oktober statt. Wir trafen uns bereits um 08:00 Uhr im Pfarrhof um die Krone mit Blumen zu schmücken und die vielen Sträußerl zum Hauptplatz zu bringen, wo die Prozession startete. Die Sträußerl wurden wieder von uns gegen eine freiwillige Spende verteilt. Selbstverständliche wurde auch dieses Jahr die Krone von unseren Burschen getragen.

Nach der Messe fand eine Agape der Bäuerinnen statt und im Anschluss fuhren wir nach St. Veit auf den Bauernmarkt.

Erntekrone und Sträußerl binden

Am Dienstag den 1. Oktober fand das Erntekrone und Sträußerl binden statt. Zahlreiche Mitglieder versammelten sich im Pfarrhof Hainfeld um die Erntekrone neu zu binden und ca. 200 Stück an kleinen Ansteckern zu basteln. Mit vereinten Kräften waren wir nach ein paar Stunden fertig.

Vorstandssitzung

Am Samstag den 28. September stand unsere letzte Vorstandssitzung an.

Um 19:30 Uhr trafen wir uns im GH Haginvelt um einige Punkte zu besprechen.

 

  • Erntekrone- und Sträußerl binden
  • Lj-Raum renovieren
  • Theater Türnitz
  • neuer Vorstand

BZ-Ausflug

Von 21. bis 22. September fand der diesjährige Bezirksausflug am Programm. Dieses Jahr ging es nach Oberösterreich, genauer gesagt nach Zell an der Pram. Unser erster Programmpunkt war ein aufregendes Paintball Spiel in Steyr. Nach dem Mittagessen machten wir uns dann auf den Weg nach Grießkirchen, wo wir die örtliche Brauerei besichtigten und im Anschluss eine Verkostung bekamen. Den Abend ließen wir gemütlich am Weinlesefest in Blümling ausklingen.

Den Sonntag starteten wir gemütlichen und so stand ein ausgiebiger Waschtag im Bad Schallerbach am Programm. Am Abend ging es dann wieder nach Hause.

Es war ein tolles und lustiges Wochenende, wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!

Fußwallfahrt nach Mariazell

Auch dieses Jahr waren wir bei der alljährlichen Fußwallfahrt nach Mariazell am 14. September mit dabei. 7 Hainfelder Mitglieder machten sich vom Gscheid in St. Aegyd zu Fuß mit vielen anderen Mitglieder der LJ Niederösterreich auf den Weg nach Mariazell. In Mariazell angekommen wurden wir vom Bauernbund empfangen und bekamen eine kleine Stärkung. Am Abend fand die hl. Messe in der Basilika statt und danach ging es mit dem Bus wieder zurück nach St. Aegyd.

Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr, wenn es wieder heißt: packt eure Wanderschuhe auf geht’s nach Mariazell!

Wegräumen 70-Jahrfeier

Wer Feste feiert, muss auch wieder die Reste beseitigen. Deshalb trafen wir uns am Montagvormittag um alles wieder zu beseitigen. Die Bar/ Schank wurde abgebaut der Müll eingesammelt und zu guter Letzt das Zelt abgebaut. Mit tatkräftiger Unterstützung einiger Mitglieder war auch das im Nu geschafft.

70-Jahrfeier

Unsere 70-Jarhfeier begann mit der Hl. Messe durch Pater Altmann Wand. Im Anschluss wurde der Festakt durch eine feierliche Festansprache durch unsere Bezirksleitung Karin und Mathias eröffnet. Unter den Gästen befanden sich einige Ehrengäste, viele der ehemaligen Bezirksleitungen sowie unser Freunde und Familien. Gemeinsam verbrachten wir einige gemütliche Stunden bei Speis und Trank sowie stimmungsvoller Musik. Als Umrahmung gab es auch einige Attraktionen: eine Schuhplattlergruppe, ein Zugsägewettbewerb oder das Kuhfladenbingo J .

Zum Schluss möchten wir uns bei alle Mitglieder recht herzliche bedanken, ohne euch wäre so ein Fest nie möglich gewesen! DANKESCHÖN

next step Party

Am Samstagabend den 7. September war es endlich soweit unser 70-jähriges Bestehen wird gefeiert. Mit zahlreichen Gästen feierten wir bis in die Morgenstunden. Durch unsere fleißigen Mitglieder wurde das Fest ein voller Erfolg.
Nachdem die Party zu Ende war, richteten wir das Meiste für den Festakt her und gönnten uns noch ein paar Stunden Schlaf.

herrichten 70-Jahrfeier 3.0

Einmal ging es noch ans Aufbauen, daher trafen wir uns am Samstagmorgen noch einmal um die letzten Dinge zu erledigen.
Die Bar wurde eingeräumt, die Hütten für die Weinbar wurden aufgestellt u.v.m.
In der Zwischenzeit gestalteten unsere Mädels die Tischdeko für Sonntag und für die Bühne.

Ein riesen Danke an die vielen Mitglieder die uns beim Aufbauen geholfen haben. Wir freuen uns auf ein großartiges Fest!

herrichten 70-Jahrfeier 2.0

Am Freitag den 6. September ging es weiter mit unseren Aufbauarbeiten. Gegen 15°° Uhr trafen wir uns um die Bar und Schank auf zu bauen. Die Blumen für die Deko wurden besorgt und für unsere Fotobox holten wir eine Pinnwand und dekorierten diese. Der Dj schaute ebenfalls vorbei und baute seine Bühne auf.

herrichten 70-Jahrfeier 1.0

Am Mittwoch den 4. September trafen wir uns das erste Mal am Sportplatz in Rohrbach um das Zelt auf zu bauen. Einige Hainfelder Mitglieder waren auch mit dabei. Mit vereinten Kräften stand so nach wenigen Stunden unser Zelt.

Christoph 18er Transparent

Da Christoph is jetzt nimma kloa,
heit wiad a scho 18 Joah!
Ois Lehrling ban Bürgler isa fost a Engerl,
dafia isa ban Fuatgeh a richtiges Bengerl!
A jede Wochn an Rausch im Gsicht,
und Mandl im Bett de ea sticht.
Mit seine Autos foaht er imma recht flott,
mia hoffn die neiches ins ned a boid Schrott.
Owa du host jo eh in da Haund es Lj-Göd,
nimmst wahrscheindlich ed des wenns eigene föht.
Zum Schluss ollas Guade und bleib sche Gsund,
sche dass di gibt du wüda Hund!

 

Alles Alles Gute zum Geburtstag Christoph!

Projektmarathon 2019

Am Freitag den 31. August fiel der Startschuss für den diesjährigen Projektmarathon.

 

Unsere Aufgabe bestand darin innerhalb von 42,195 Stunden eine neue Fußgängerbrücke zu errichten, das Umfeld im neuen Glanz erscheinen zu lassen und ein neues Geländer zu bauen.

Zusätzliche mussten wir zwei Nützlingshotels errichten und dies bei der Brücke sichtbar aufstellen.

 

 

Eine genaue Dokumentation unseres Projektes findet ihr auf unserem Projektmarathon-Blog.

Also los schaut vorbei :-)

http://www.projektmarathon.at/gruppen-2019/mostviertel/hainfeld/blog

EM-Handmähen

Am 15. August machten sich ein paar unserer Mäher auf den Weg nach St. Florian um den Besten der Besten beim EM-Handmähen zu zusehne und anzufeuern. Begonnen hat der Tag mit einer Feldmesse und einem Ernteumzug, im Anschluss begann der Bewerb und die Musi spielte einen Frühschoppen auf.

Baby Leonie

Liebe Leute, ob groß oder Klein,

Corina & Martin sind nun nicht mehr allein!

Am 14. August kam LEONIE MARIE zur Welt,

und hat alles auf den Kopf gestellt.

Endlich ist sie da unser Sonnenschein,

Sie ist 2370g schwer und 48cm klein.

Mitanaund a wundaschene Zeit,

wünschen euch von Herzen die Lj-Leid!

 

Herzlich Willkommen auf der Welt Leonie!!

Leberkäsjunkie

Es war wieder einmal Zeit für einen Kinobesuch daher trafen sich 22 Lj-Mitglieder im Stadtkino Hainfeld um sich den Film Leberkäsjunkie anzusehen. Es war wirklich ein sehr lustiger Film. :-)
Wir freuen uns jetzt schon auf den nächsten gemeinsame Kinobesuch.

Den Abend verbrachten wir am Rohrbacher FF-Fest. 

Plakatieren 70 Jahr-Feier

Um kräftig die Werbetrommel zu rühren machten wir ums am Freitag den 9. August auf den Weg ins Pielachtal und verteilten Flyer und hängten unsere Plakate in den Banke und Gasthäusern auf. 

BAS

Am Montag den. 5. August fand eine weitere BAS im Gasthaus Bekier statt. Es gab einiges zu besprechen, daher versammelten sich zahlreiche Mitglieder des Bezirkes darunter auch ein paar Hainfelder. 

 

Das Hauptthema war die bevorstehende 70-Jahr-Feier unseres Bezirks, hierfür wurden die Schichten eingeteilt und der Ablauf des Programmes besprochen.

Weitere Punkte waren noch der bevorstehende Bezirksausflug und die Terminfindung für die        Bezirks-GV.

 

Sporttag

Der diesjährige Sporttag stand vor der Tür darum machten wir uns am Samstag den 3. August auf den Weg nach St. Pölten ins Sportzentrum. 
Mit einem Burschen Fußballteam und 2 Völkerballteams gingen wir an den Start. Ebenso stellten wir Staffelteams und einige machten bei den Einzeldisziplinen - Weitwurf, 60-Meter-Lauf und Weitspringen - mit.

Wir gingen natürlich nicht mit leeren Händen nach Hause und hatte am Abend einiges zu feiern.

 

1. Platz - Burschen Fußball

3. Platz - Völkerball

 

 

 

verfestigt

Am Dienstag den 30.7. fand das Seminar VerFESTigt im Gasthaus Haginvelt statt. Dabei drehte sich alles um die Organisation und Umsetzung einer Ladnjugendveranstaltung. 

 

Dabei teilten wir uns in Gruppen auf und erarbeiteten die Risiken und Auslöser einer Veranstaltung. Im Anschluss präsentierte jede Gruppe den anderen ihr Ergebnis.

Besonderst für unsere 70 Jahr-Feier unseres Bezirkes konnten wir einige hilfreiche Infos mitnehmen.

 

Danke an Christoph Nagl, der uns durch das Seminar geleitet hat.

 

 

Sprengelausflug 2019

Unser Diesjähriger Sprengelausflug führte uns von      26. – 28. Juli an den wunderschönen Wolfgangsee. J

 

Am Freitagmorgen starteten wir bereits um 5 Uhr früh Richtung Oberösterreich zum Hausruckpark. Denn unser erster Programmpunkt stand an, Paintball spielen. Nach einer Einschulung zogen wir unsere Teams und zogen unsere Kleidung um. Danach standen 2 ½ Stunden spiel am Programm. Nach jeder Runde gab es eine kurze Pause. Am Ende hatten alle ein paar blaue Flecken, doch wir hatten eine Menge Spaß dabei.

 

Eine kurze Stärkung durfte nicht fehlen, darum gingen wir gleich im selben Ort Mittagessen. Unser nächster Programmpunkt stand schon vor der Tür darum fuhren wir mit dem Bus weiter nach Bad Goisern um uns die Senferei Annamax anzusehen. Wir bekamen einen kurzen Überblick über die Geschichte des Senfes und wie Rainer (der Inhaber) zum Senfen gekommen ist. Im Anschluss konnten wir die verschiedensten Senfsorten verkosten und natürlich auch kaufen.
Den Nachmittag verbrachten wir am nahegelegenen Hallstättersee und fuhren gegen 18 Uhr in unser Quartier nach Bad Ischl. Den Abend verbrachten wir am Sportlerfest in Abersee.

 

Am nächsten Tag fuhren wir mit dem Bus nach St. Wolfgang, wo wir mit der Schafbergbahn am Schafberg hinauffuhren. Ein paar wanderten ab der Mittelstation bis hinauf zum Gipfel. Die anderen legten einen kleinen Rundmarsch ein und genossen den Ausblick auf die zahlreichen Seen. Eine kleine Stärkung durfte nicht fehlen.
Zu Fuß ging es dann ca. 8 km bergab und nach 2 ½ Stunden erreichten wir wieder St. Wolfgang. Den Nachmittag verbrachten wir am Wolfgangsee. Bevor es am Abend wieder aufs Aberseer Sportlerfest ging stärkten wir uns noch in der Pizzeria.

 

Den Sonntag wollten wir gemütlich beim Baden am See verbringen, doch der Wettergott meinte es nicht gut mit uns, denn das Wetter war nicht ganz so toll. Daher fuhren wir ein Stück Richtung Heimat und überlegten dabei was wir tun könnten. Ein Programmpunkt wurde sogleich gefunden, es ging mit der Gondel hinauf auf den Grünberg. Oben angekommen machten wir einen Rundgang durch den Baumwipfelpfad. Im Anschluss gab es auf der Hütte ein Mittagessen und danach ging es mit der Gondel wieder ins Tal.
Am Heimweg entdeckten unsere Burschen einen Bezirksentscheid Pflügen, bei dem wir dann noch einen kurzen Stopp einlegten. J
Nach einem tollen Wochenende machten wir uns dann endgültig auf den Heimweg.

 

Dankeschön fia des schene Wochenend, es war wie immer spitze. Wir gfrein se scho auf nächstes Joah!! J 

Bundesentscheid Forst

Von 20. bis 21. Juli waren wir am Bundesentscheid Forst in Oberösterreich in Traunkirchen um unsere Forstasse kräftig anzufeuern. Dabei konnten sie ihre Wissen und Können unter Beweis stellen und mit den Besten der Besten um den Sieg kämpfen.

Wir könne wirklich stolz auf unseren Martin Klinger sein, denn er schaffte es in der Tageswertung auf den 8. Platz. Ebenfalls von unserem Bezirk waren Robert Steigenberger und Andreas Mitterböck mit dabei und konnten tolle Plätze erreichen.

 

Wir gratulieren recht herzlich zu diesen hervorragenden Leistungen! Ihr könnt wirklich stolz auf euch sein ...wir sind es auch!

SummaSEE Party

Unser Nachbarbezirk Kirchberg/Pielach veranstaltet am Samstag den 13. Juli ihr neues BZ-Fest, die SummaSEE Party. Diese ließen wir uns natürlich nicht entgehen, darum organisierte unser Bezirk einen Bus dorthin. Mit von der Partie waren auch einige Hainfelder. Gemeinsam mit den anderen Partypeople feierten wir bis in die Morgenstunden.

Wir hatten einen lustigen Abend bei euch. Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr :)

BZ-Sensenmähen LJ-Kirchberg/Pielach

Im Rahmen des BZ-Festes der Lj-Kirchberg/Pielach fand ihr BZ-Mähen statt. Trotz Regens und nicht gerade optimalen Bedingungen traten auch ein paar Hainfelder an den Start. Natürlich gingen wir nicht mit leeren Händen nach Hause, denn unsere Mäher sind spitze.

 

90er-Sense Mädels – 1. Platz Karin Fischer

Burschen Ü18 - 2. Platz Richard Lehrbaum

                            3. Platz Bernhard Zeller

neuer Storch

Da in der nächsten Zeit ein Babyboom bei unserem Sprengel bevorsteht, baute unser Richard einen neuen Storch. Um etwas Abwechslung zu haben, strich unsere Leiterin Andrea mit der Hilfe ihrer Schwester Karin den Storch rosa. J

 

Unser Storch ist einsatzfähig!

Storchaufstellen Aurelia

Seit 10.7. is da Lorenz nimma allein,
wie da Storch hod erm brocht ah klans Schwesterlein.
Aurelia heißt da Sonnenschein,
sie ist 2860g schwer und 51cm klein.
Mitanaund a wunderschenen Zeit
wünschen ein von Herzen die Lj-Leid.

 

Herzlich Willkommen auf der Welt Aurelia!

LE-Forst

Im Zuge der Wieselburger Messe fand des Landesentscheid Forst am Sonntag den 30. Juni statt. Unsere Forstasse waren natürlich vertreten und lieferten eine Topleistung ab. In den verschiedensten Kategorien zeigten sie Geschicklichkeit und Kraft.

Am späten Nachmittag standen die Platzierungen fest und die Ergebnisse können sich sehen lassen.

 

Burschen U18: 2. Platz Christoph Kahrer
Burschen Ü18: 1. Platz Johannes Kahrer
                             3. Platz Martin Klinger

 

Super Burschen wir san stolz auf euch! Weiter so J

BZ-Fußball

Der Diesjährige BZ-Fußball Entscheid stand am Programm, daher trafen sich einige Mitglieder des Bezirkes, darunter auch Mitglieder der LJ-Hainfeld, am Samstag den 29. Juni am Sportplatz in Türnitz. Mit einem Mädel und einem Burschenteam machten wir uns startklar. Nach ein paar Runden standen die Sieger fest. Unser Mädels-Team erreichte den spitzen 1. Platz und unsere Burschen freuten sich über den 3. Platz.
Den Abend ließen wir am Sportlerwaldfest in Türnitz ausklingen.

Landesspiele Langenlois

Am Sonntag den 23. Juni machten wir uns auf den Weg nach Langelois um an den diesjährigen Landesspielen teilzunehmen. Mit zwei Go4it-Teams und 1nem Agrarteam versuchten wir unser Bestes. Bei den verschiedensten Stationen mussten wir gegen andere Teams antreten und die diversesten Fragen richtig beantworten. Einige Male gelang es uns sogar zu gewinnen.
In der Gesamtwertung lagen wir leider nicht vorne mit dabei. Trotzdem hatten wir einen lustigen Tag. 
Den Abend ließen wir noch gemütlich im 2stein ausklingen.

Hobby Turnier SC Hainfeld

Am Samstag den 22. Juni fand das Kleinfeldturnier des fk fischer hainfeld am Sportplatz in Hainfeld statt. Auch wir waren mit dabei und stellten zwei Teams. Neben den Matches gab es auch eine Hüpfburg und ein Zielschießen.
Unser Motto lautete: „ Dabei sein ist alles!“, da wir leider nur Platz 9 und 10 erreichten. 

Fronleichnam

Am 20. Juni fand die traditionelle Fronleichnam Prozession durch Hainfeld statt.
Natürlich waren auch einen Lj-Mitglieder mit dabei. Zuerst besuchten wir die heilige Messe und im Anschluss haben sich unsere Burschen wieder bereit dazu erklärt den Himmel und die Fahnen während der Prozession zu tragen. 

Stadlparty Lj-Türnitz

Am Mittwochabend den 19. Juni fand die Stadlparty de Lj-Türnitz statt. Dieses Jahr gab es auch ein Dämmerschoppen mit den Most4tlerisch. Natürlich waren wir mit einigen Mitgliedern vertreten und feierten gemeinsam bis in die Morgenstunden. 
Es war ein lustiger und gemütlicher Abend bei euch. 

Landesentscheid Sensenmähen

Am Sonntag den 16. Juni fand der diesjährige Landesentscheid Sensenmähen in Bezirk Ybbs statt. Natürlich war unser Bezirk, darunter einigen Hainfelder, gut vertreten. 
Gemeinsam mit dem Bezirk Kirchberg/Pielach fuhren wir mit dem Bus nach Bergland um unsere Mäher anzufeuern. Nach einigen Stunden standen am späten Nachmittag die Sieger fest. Die Ergebnisse können sich für unseren Bezirk sehen lassen. 

 

Mädels 90er Sensen

1. Platz - Karin Fischer

2. Platz - Lucia Scheibenreiter

 

Burschen über 18

2. Platz - Peter Scheibenreiter

4. Platz - Ferdinand Köberl

5. Platz - Bernhard Zeller

 

Landwirtschaft begreifen

Im Rahmen der regionalen Lebensmittel Hausmess von Feinkost Reithofer "Iss vo do" übernahmen wir auch dieses Jahr wieder die Kinderbetreuung. 
Dieses Jahr konnten die Kinder selbst Butter schütteln und im Anschluss ein Butterbrot mit frischem Schnittlauch genießen. 

Go4it Bezirksentscheid

Gemeinsam mit dem Bezirk Kirchberg/Pielach fand am Freitag den 14. Juni der Bezirksentscheid Go4it statt. Bei den verschiedensten Stationen traten wir gegen ein anderes Team an und gaben unser bestes um die Runden zu gewinnen. Egal ob Riesenjenga, LJ-UNO oder Twister wir gaben unsere bestes.

Dies hat sich auch sichtlich ausgezahlt, denn unter den vielen Teams konnten wir den 3.Platz sowie den
1. Platz erreichen. 

Rückenfitt

Am Donnerstag den 13. Juni waren wir in Kleinzell. Dort fand der Rückenfitt-Kurs statt. Dies liesen wir uns nicht entgehen und waren mit von der Partie. 
Manuel von go active erklärte uns die wichtigsten Übungen um eine starken Rücken und eine gute Muskulatur zu bekommen. Mit 15 anderen Mitgliedern aus dem Bezirk verbrachten wir einen anstrengenden, sportlichen Abend in der Mehrzweckhalle. 

Alles in allem hatten wir aber trotz der Anstrengung einen lustigen Abend. :) 

Kochkurs - Schnelle Küche

Am Freitag den 7. Juni gegen 18:30 Uhr trafen sich einige Mitglieder, darunter auch ein paar Hainfelder in der NMS St. Veit, um am Seminar schnelle Küche teilzunehmen.

Wir bereiteten unter anderem schnelle Gerichte wie Brokkoli-Nudelauflauf, Feta-Salat oder einen Cowboy-Toast zu. Nach dem Kochen haben wir die leckeren Speisen natürlich auch gegessen. Es war ein lustiger Abend. :) 

 

Storchaufstellen Viktoria Angela

Was kann es Schöneres geben,
als ein kleines neues Leben.
Die kleine Viktoria Angela Köberl hat am
3. Juni mit 3575g und 51 cm 
das Licht der Welt erblickt.
Wir wünschen unserer Brigitte alles alles Gute 
zu ihrem kleinen Sonnenschein. 

Sprengelsensenmähen

Am Samstag den 1. Juni war es Zeit für unser Sprengelmähen. Bei herrlichem Wetter startete gegen 19:00 Uhr der Bewerb. Einige Burschen und auch ein paar Mädels schwangen ihren Sensen und gaben dabei ihr Bestes. Natürlich kamen euch einige Zuschauer die unserer Mäher kräftig anfeuerten. Nach dem Mähen bewertet die Jury jeden Teilnehmer und im Nuh standen unsere Sieger fest. :) 

 

Mädels 90er Sense 5x5

1.Platz Karin Fischer
2.Platz Andrea Fischer

 

Burschen Ü18 10x10

1. Platz Ferdinand Köberl
2. Platz Peter Scheibenreiter
3. Platz Leopold Bosch

 

Burschen 90er Sense 5x7

1. Platz Matthias Nachförg
2. Platz Martin Fischer
3. Platz Johannes Buder

 

Burschen Ü30 10x10

1. Platz Stefan Hinterwallner
2. Platz Roman Blühberger

 

Gästewertung Burschen Ü18 10x10

1. Platz Robert Steigenberger
2. Platz Martin Steinacher
3. Platz Stefan Gansch

 

Gästewertung Burschen U18 5x7

1. Platz Florian Kendler
2. Platz Andreas Birkner
3. Platz Andreas Sommerauer


Gästewertung Burschen 90er Sense 5x7

1. Platz Michael Kahrer
2. Platz Georg Witzlinger 
3. Platz Christoph Birkner

 

Gästewertung Mädels 5x7

1. Platz Katrin Berger

 

Gästewertung Mädels 90er Sense 5x5

1. Platz Bettina Mitterböck

 

Wegräumen, Wegräumen, Wegräumen ...

Am nächsten Tag, um 930 Uhr trafen wir uns nach ein paar Stunden Schlaf, mehr oder weniger ausgeschlafen um das Chaos zu beseitigen.

Viele fleißige Mitglieder halfen zusammen um möglichst schnell fertig zu werden. Der Müll wurde beseitigt und die Bars und unsre Bühne wieder in seien Einzelteile zerlegt und fürs nächste Jahr verstaut.

 

Nach einigen Stunden waren wir fertig und unsere fleißigen Helfer wurden noch ins GH Schüller zum Essen eingeladen. :)

 

 

Heubodentanz 2019

Am Mittwoch den 29. Mai war es dann soweit. 
Der Heubodentanz stand vor der Tür. Wir trafen uns gegen 16°° Uhr um die letzten Arbeiten zu erledigen.
Trotz leichten Regens kamen viele Besucher. Für gute Unterhaltung sorgten die AlpenVorlandPower sowie in der Disco das ODP-Dj Team. Bis in die Morgenstunden wurde gefeiert und getanzt. 

 

Wir bedanken uns bei all unsere Helfern für die gute Zusammenarbeit

 

Wir freuen uns jetzt schon auf nächstes Jahr :) 

Heubodentanz herrichten 4.0 - Endspurt

Am Dienstag den 28. Mai trafen wir uns ein letztes Mal um dem Heubodentanz den letzten Schliff zu verleihen. 
Die Getränke wurden eingeräumt sowie unsre Jaga-Bar fertig dekoriert. Ein paar Schilder wurden noch aufgehängt und unser Zelt beim Eingang sowie die Hütten aufgestellt. 

Jetzt steht dem Heubodentanz 2019 nichts mehr im Weg. :) 

Heubodentanz herrichten 3.0

Frisch und munter ging es am Samstagvormittag mit dem Aufbauen weiter. 
Die Lichterketten wurden montiert, Preisschilder aufgehängt und unsere Bars mit Folie eingekleidet. Ebenfalls richteten wir alles hinter den Bars her. 
Nach ein paar Stunden war auch der Heutige Tag geschafft. 

Heubodentanz herrichten 2.0

Am Freitagabend den 24. Mai trafen wir uns erneut um weiter Aufzubauen. Dieses mal stand die Discohalle am Programm, Besen und Schaufel waren wieder gefragt. 
Nach dem hinauskehren wurde unsere Folie aufgehängt, sowie unsere 2 Bars aufgebaut. 

Sehnsenmähen Landjugend Frankenfels

Am Sonntag den 19. Mai machten sich einige unserer Mäher auf den Weg nach Frankenfels um am dortigen Sprengel Sensenmähen teilzunehmen.
Der weite Weg hat sich gelohnt.
1.Platz    Leopold Bosch 
3.Platz    Peter Scheibenreiter

      Super Burschen :) 

Cocktailkurs - mixen wie ein Profi

Unter diesem Motto fand das Seminar am Donnerstag den 16. Mai im Pfarrhof Hainfeld statt.
Einige Mädels und Bursch aus dem Bezirk, darunter auch ein paar Hainfelder,nahmen daran teil. Dabei lernte wir wie man die bekanntesten Cocktails richtig mixt. Ebenso durften wir dann unsere eigen Kreationen ausprobieren.


Natürlich wurde dabei auch verkostet ;) 

 

Wir bedanken uns recht herzlich bei      Cocktailbarcatering / Norbert Moser für den lustigen und lehrreichen Abend.

Einladungen Basteln

Am Abend trafen wir uns dann bei unsere Schriftführerin Alex zu Hause, um unsere Einladungen für den Heubodentanz zu basteln.
Wiele Hände schnelles Ende, unter dem Motto waren wir nach knapp zweieinhalb Stunden fertig.

 

Also schauts vorbei am 29. Mai !! 

Heubodentanz herrichten 1.0

Am Samstag den 11. Mai um 9°° Uhr starteten wir mit den Aufbauarbeiten. Ausgerüstet mit Besen, Schaufel und Kärcher brachten wir die Halle auf Vordermann.
Unsere Burschen bauten die Bühne und den Tanzboden auf, während unsere Mädels die obere Bar ausräumten und vom Staub befreiten.

An die Sense fertig los !!

Im Rahmen des 70-Jahr Festes der Landjugend St. Veit, fand das heurige Bezirks Sensenmähen statt. Unsere Mäher stellten sich dem Bewerb und mähten ihre Felder nieder. 

Nach einem spannendem Wettbewerb standen unsere Sieger in den verschiedenen Kategorien fest. Natürlich gab es auch ein paar Sieger aus Hainfeld. 

 

Burschen Ü18 

1.Platz Ferdinand Köberl

 

90er Sense Burschen

3. Platz Martin Fischer

 

90er Sense Mädels

2. Platz Lucia Scheibenreiter

3. Platz Karin Fischer

Bezirks Mostkost

Zur gleichen Zeit fand am 5. Mai die Bezirksmostkost bei der Jausenstation Hollaus in Eschenau statt. Die Teilnehmer aus dem ganzen Bezirk brachten ihre Most, Schnäpse und Brote und stellten sie zur Verkostung.

Nach einigen Runden Verkostung und der genauen Bewertung standen die Sieger der heurigen Bezirks Mostkost fest.

 

Most

1.Platz Schuh
2. Platz Hollaus
3. Platz Sulzer

 

Schnaps

1. Platz Rosenbaum
2. Platz Umgeher
3. Platz Berger

 

Brot

1. Platz Schuh
2. Platz Lerbaumer
3. Platz Berger

Wings for Life Run

Am Sonntag den 5. Mai machten sich 6 motivierte Sportler unseres Sprengels auf den Weg nach Wien, um gemeinsam mit 150 Mitgliedern der Lj NÖ, sowie insgesamt mehr als 13.000 Menschen beim Wings for Life Run zu laufen. 
Trotz der Kälte und starkem Regen erreichten wir gemeinsam 84 km.

 

--> We run for those who can't !!

Theater Lj St.Aegyd

Die Landjugend St. Aegyd spielte auch heuer wieder Theater. Dies liesen wir uns nicht entgehen, darum starteten wir am Freitag den 3. Mai nach Aegyd. Das Stück "Der Jagdfreveler" haben sie sehr gut über die Bühne gebracht. Wir verbrachten einen lustigen Abend bei euch und freuen uns jetzt schon auf nächstes Jahr.

Einladung Heubodentanz

Die Landjugend Hainfeld lädt zum diesjährigen 43. Heubodentanz am Mittwoch, den 29. Mai beim ehemaligen GH Dallinger recht herzlich ein!

Für Stimmung sorgen in den beiden Stadln die AlpenVorlandPower und das ODP DJ-Team.

 

Eintritt:

bis 21:30 Uhr --> Frei

ab 21:31 Uhr --> 7€

Busse --> 4€

  Anmeldung für Busse bitte unter 0650/ 272 44 33

 

!! Ausweiskontrolle - Kein Einlass unter 16 Jahren!!

Vorstandsfotos

Spät aber doch, haben es auch wir geschafft unsere Vorstandsfotos zu schießen. Wir trafen uns am 1. Mai beim GH Schüller und knipsten im Garten ein paar schöne Bilder.

 

Im Anschluss machten wir uns auf den Weg nach Kaumberg, wo das Maibaumsteigen stattfand. 

Plakatieren Heubodentanz

Da unser Heubodentanz bald wieder vor der Tür steht, machten sich unsere Mädels auf den Weg ins Pilachtal um Werbung zu machen. Ein paar Burschen und Mädels machten auch in den anderen Gebieten wie: Stössing, Neulengbach, Hafnerberg Werbung. 
Nach einer lustigen Plakatierrunde, schauten wir noch auf einen Sprung bei der Maibaumdisco der Lj Rabenstein vorbei. 

 

See you --> Heubodentanz 2019

Maibaumsteigen

Am 28. April fand unser heuriges Maibaumsteigen statt. 
Am Tag davor, trafen sich ein paar Mädels um den Krank zu binden.
Dieses Jahr war etwas ganz besonderes, unter dem Kommando vom Bosch Poidi stellten unsere Burschen den Baum per Hand auf. Mit Sicherung der Feuerwehr war es nach knapp einer Stunde geschafft und der Baum stand bereit zum Kraxln.
Einige Kinder und auch ein paar mutige Erwachsene wagte sich an den Baum und versuchten ihr Bestes.

 

        Kinder U10                                

1. Platz Phillip Reischer              
2. Platz Felicia Bauer               
3. Platz Sarah Steiner 

 

         Kinder Ü10

1. Platz Stefanie Triethaler
2. Platz Elias Birgsteiner

          3. Platz Diana Schiffl

 

          Jugendliche                               

1. Platz Christoph Kahrer            
2. Platz Phillip Wiesbauer 

 

      Erwachsene

1. Platz Alex birgsteiner
2. Platz Herbert Steiner
3. Platz Mathias Mühlbauer

Mostkost

Am Donnerstag den 25. April fand die alljährliche Sprengelmostkost der Lj Kaumberg/Hainfeld beim Schuh statt. Es wurden einige Brote, Most und Schnäpse verkostet. Nach den Verkostungen und Bewertungen standen die Sieger fest.

       Most                                                 

1. Platz Schuh                                                
2. Platz Rosenbaum                                
3. Platz Auer   

 

     Schnaps  

1. Platz Zeller
            Schmoll
3. Platz Rosenbaum   

 

        Brot

1. Platz Schuh
2. Platz Matzinger
3. Platz Fischer

Ostertanz wegräumen

Nach der Party gehört der ganze Müll auch wieder weggeräumt. Daher trafen wir uns am Ostermontag gegen 10°° Uhr um alles wieder auf Vordermann zu bringen. 
Viele Hände schnelles Ende mit vereinten Kräften beseitigten wir die ganzen Reste vom Feste. 

Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr. :) 

Ostertanz

Am Ostersonntag war es soweit, der Ostertanz stand vor der Tür. Bereits um 19 Uhr trafen sch alle Mitglieder zu einer letzten Besprechung. Heuer durften wir wieder gemeinsam mit der Lj St. Aegyd die große Discobar machen. Wir feierten bis in die Morgenstunden und hatten sichtlich Spaß. 

LEX - Tansania

Von 12. - 21. April stand die Landesexkursion nach Tansania am Programm. 20 Mitglieder der Lj NÖ, darunter auch 4 Hainfelder, machten sich auf den Weg nach Afrika.
Ein Programmpunkt war der Besuch der Schule des Africa-Amini-Alama Projektes, davon wurde ein Teil durch die Spenden der Lj NÖ errichtet. 

Ostertanz herrichten

In der Woche vorm Ostertanz wurde wieder fleißig hergerichtet. Natürlich waren auch wir zahlreich vertreten. Es wurde nicht nur in der Bauer Halle alles dekoriert und hergerichtet, sondern so wie jedes Jahr auch die Stockschützenhalle auf Vordermann gebracht. Nach ein paar Tagen arbeit, sind wir nun bereit für den Ostertanz 2019. 

Plakatieren Ostertanz

Um kräftig die Werbetrommel für unseren Ostertanz zurühren, machten sich auch wir auf den Weg um zu plakatierne.
Im Raum Pyhra und Umgebung leuchten jetzt unsere Plakate von den Wänden. Den Abend liesen wir gemütlich auf der Grünlandparty der Landjugend Stössing ausklingen.

Basteln für Ostern

Um für das Osterfest das richtige Geschenk zu haben, fand in der NMS Hofstetten der Kreativabend  für Ostern statt. Denn das beste Geschenk ist immer noch etwas selbst gemachtes. Unsere Mädels entschieden sich Topfenkäsebällchen in Öl herzustellen. 

BAS

Am 07. April fand im Gasthaus Schüller wieder eine BAS statt. Natürlich war unser Vorstand auch zahlreich vertreten. Dabei wurde die Bareinteilung für den Ostertanz vorgenommen. Weitere Themen waren die 70 Jahrfeier unseres Bezirks, welche am 7. und 8. September statt findet und allfällige Termine.

Unser Theater

Am 06. April war es so weit, wir führten unser Theaterstück zum letzten mal auf. Wie gewohnt kamen am letzten Spieltag die meisten Zuseher zu uns.  Wir blicken auf zwei anstrengende und lustige Theaterwochenende zurück und freuen uns über die vielen positiven Feedbacks, die wir von den Zusehern bekamen.

Im Anschluss ging es dann ab auf die Frühlingsparty in Kleinzell um unsere gelungenen Auftritte zu feiern;)

 

Wir möchten jedem der unser Theater besucht hat ein herzliches Dankeschön ausrichten.

Baumschnitt und Pflege

Dies war das Thema unseres vorletzten Agrarkreises in diesem Jahr. Bei der Familie Bugl in Kleinzell konnten wir uns über die richtigen Schnitt und Plegemaßnahmen für Bäume informieren. Neben der Theorie konnten wir unser Wissen auch gleich in der Praxis testen. So lernten wir einige Tricks und Kniffe um unsere Bäume richtig pflegen zu können.

Opas zweiter Frühling

Das erste Aufführungswochenende ging zu Ende und wir ziehen Zwischenbilanz. Nach einem gut besuchten Freitag und Samstag verliefen sich die Leute am Sonntag bei schönsten Sonnenschein wohl eher auf die Berge als zu uns ins Theater ;). So war der Sonntag etwas schwach besucht. Die Schauspieler waren aber dennoch voll motiviert und spielten mit vollem Einsatz für die gekommenen Gäste.

Braut stehlen, poltern, Feiern

Mit diesen Themen beschäftigten wir uns am 31.März im Dirndlhof in Kirchberg. Nach einer Einführung in die verschiedensten Hochzeitsbräuche dichteten wir selbst unsere eigenen G´stanzl. Diese galt es dann gegeneinander zu singen. Es war ein wirklich lustiger Abend und wir sind nun bestens für die nächste Sprenglhochzeit gewappnet ;).

LE Hallenfußball

Auch dieses Jahr waren wir beim Landesentscheid Hallenfußball, welcher heuer im Waldviertel statt fand,  wieder mit dabei. Unsere Mannschaft konnte sich den Sieg erkämpfen. Ein Großes Lob an unsere Top Sportler in der Landjugend. :)

Die Berglandmilch

Am 20. März öffnete die Berglandmilch die Türen für die Landjugend. Die Gelegenheit einen Teil der Größten Molkerei Österreichs zu sehen ließen wir uns natürlich nicht entgehen und so begaben wir uns auch auf den Weg nach Aschbach. Nach einem sehr interessanten Vortrag und einer Führung durch das Werk bekamen wir auch noch einige der beliebtesten Produkte mit nach Hause. 

Theater Frankenfels

Dieses Jahr besuchten wir auch das Theater der LJ Frankenfels. Sie führten das Stück "Der listige Heiratsplan" auf. Es war ein lustiges und top vorgeführtes Theaterstück. Wir haben den Abend sehr genossen und hatten viel Spaß. :) 

Theater Oberndorf an der Melk

Am Freitag besuchten wir das Theater der LJ Oberndorf. Das Stück "Die Liebestropfen" brachten sie grandios über die Bühne. Nach der Aufführung verbrachten wir noch einige Zeit mit den Theaterspielern an der Schank.

Wir hatten sehr viel Spaß und verbrachten einen lustigen Abend. Mit dem Wissen neue Freunde gefunden zu haben ging es wieder ab nach Hause.

"Wir Gewinnt"

Unter diesem Motto machten wir uns gemeinsam mit den anderen Sprengeln unseres Bezirkes auf nach Wieselburg zum Tag der Landjugend. Nach dem Besuch der Heiligen Messe war es an der Zeit zu Feiern. Der Tag der Landjugend ist immer ein wichtiger Termin für uns um viele Freunde aus den verschiedensten Gegenden wieder zu treffen und natürlich auch neue Freundschaften zu knüpfen. 

Bezirk Schifahren

Von 9.-10. März waren wir in Saalbach-Hinterglemm auf Bezirksschiausflug mit insgesamt 90 Mitglieder unterwegs. Der Wettergott meinte es gut mit uns, obwohl es bei der Ankunft nicht danach aussah. 
Wir verbrachten ein wundervolles Wochenende auf den Pisten, in den Hütten und beim Après Ski. Nach einem tollen Wochenende ging es dann am späten Nachmittag wieder heimwärts. 

Karin Transparent

Ian 20a hot unsa Karn heit,
mia feian gemeinsam moch di bereit!
Bam Kärcher vadients grod ia Göd,
und ois Bezirksleiterin is unsa Höd.
Tierärztin sei des is ia Traum,
zum Theaterspün is derzeit zum haum.
En David duats sehr gern haum,
vielleicht nimmts später auh sein Naum.
Plattln, lochn, fuatgeh und saufn,
Mit da Karin erlebt ma imma an haufn.
Feia dein 20a uandlich und hob vü Spaß,
wie ma di kennan gibst eh gscheid Gas.

 

De Landjugend wünscht da ALLES GUTE zum 20a Karin.

Melkroboter und Co.

Bei der Familie Zöchling im Schwarzenbach fand der Agrarkreis zu den Themen Möglichkeiten und Grenzen automatischer Melksysteme, Wirtschaftlichkeit,  Stallbau und Herdenmanagement  statt. Nach einem sehr informativen Vortrag von Dr. Marco Horn BEd von der LK Niederösterreich durften wir gemeinsam mit Herrn Zöchling einem Betriebsrundgang machen und konnten auch einen Melkroboter im Einsatz sehen. Wir blicken auf einen nicht nur für Landwirte interessanten Abend zurück und danken der Familie Zöchling für ihre Gastfreundlichkeit und die Krapfen ;)

 

Sprenglschifahren

Am frühen Morgen des 16. Februars machten wir uns auf den Weg nach Schladming, wo unser diesjähriger Sprengelschiausflug hinging. Dabei hatten wir gleich die Gelegenheit unsere Luci zu besuchen, da sie auf einer Hütte auf Saison war. Der Wettergott meinte es gut mit uns und so verbrachten wir zwei traumhafte Schitage. Wir hatten sehr viel Spaß, ob beim Schifahren oder beim Aprés Ski. :) 

BZ Hallenfußball

Am 10. Februar fand wieder das jährliche Hallenfußballturnier der beiden Bezirke Hainfeld/Lilienfeld und Kirchberg/Pielach statt. Dabei konnten sich unsere Burschen souverän behaupten und sich den grandiosen 1.Platz sichern. Auch unsere Mädels erkämpften sich durch ihre hervorragende Spielweise den tollen 3.Platz.

Plakatieren fürs Theater

Da der Termin für unser Theater immer näher rückt, sind wir natürlich viel unterwegs um kräftig die Werbetrommel zu rühren. Wir hoffen, dass sich viele die Zeit nehmen und sich unsere Aufführung ansehen. :-)

Bezirksschnapsen & UNO

Am 3. Februar fand am Nachmittag im Gasthaus Schüller, das Bezirksschnaps & UNO Turnier statt. Natürlich waren auch einige Mitglieder von uns dabei. Nach einigen spannenden Runden standen die Sieger dann fest.

 

Burschen Schnapsen -   3. Platz  Martin Fischer

Mädchen Schnapsen -   1.Platz    Andrea Fischer

                      UNO -   2. Platz  Ferdinand Köberl 

                                  3. Platz  Peter Scheibenreiter

 

Veranstaltungsrecht

Am 30. Jänner fand um 19:00 Uhr im Gasthaus Plöttigmühle in Türnitz ein Seminar über Veranstaltungsrecht statt. Natürlich nahmen auch wir an dem Seminar teil um bestens für unseren legendären Heubodentanz* vorbereitet zu sein.

 

 

 

*der übrigens heuer am 29.Mai stattfindet ;-) 

"Opas zweiter Frühling"

Es ist so weit! Die Landjugend Hainfeld spielt wieder Theater. Gespielt wird am 29. und am 30. März jeweils um 19:30 Uhr, am 31. März um 14:00 Uhr, sowie am 5. und 6. April wieder jeweils um 19:30.

Natürlich sind wir schon fleißig am Proben ;-) Wir freuen uns auf viele Zuschauer denen wir dieses lustige Stück von Liebe, Lust und Verwechslung vorspielen können.

Auf nach Kitzbühl

Am 26.01 machten wir uns bereits um 04:00 Uhr auf den Weg nach Kitzbühl um den Slalom live mit zu verfolgen. Mit vollster Motivation und mit bester Stimmung feuerten wir unsere Herren an. Der französische Jungstar Clément Noël schaffte es vor Marcel Hirscher auf Platz eins. Nach einem spannenden aber auch anstrengenden Tag traten wir am Abend wieder unsere Heimreise an.

 

 
 

Schulralley

Am 25.01. trafen sich viele an der Landjugend Interessierte in der LFS Pyhra. Die Schülerinnen und Schüler des 1. Jahrganges spielten viele lustige Spiele mit uns und wir konnten ihnen die LJ etwas näher bringen. Es hat sehr viel Spaß gemacht und wir hoffen einige neue Mitglieder gefunden zu haben.

Agrarpolitisches Seminar

Am 25.01. war es wieder so weit, das jährliche agrarpolitische Seminar der LJ NÖ fand in der Landwirtschaftskammer NÖ statt. Bei der von 09:00 bis 17:30 dauernden Veranstaltung wurden über viele interessante Thematiken in der Landwirtschaft referiert und auch diskutiert.

Themen waren:

  • Wirtschaftliche Herausforderungen in der Landwirtschaft
  • Das Tierwohl
  • Landwirtschaft 4.0 am Acker
  • Zukunftsfitte Sorten als Chance für die Landwirtschaft
  • Die Landwirtschaft und der Wolf, wie passt das zusammen?
  • Prioritäten und Erwarungen zu zukünftigen GAP aus österreichischer Sicht
  • Working View mit d´Greisslerei und "Hut und Stiel"
  • Round Table der Agrarpolitik "Podiumsdiskussion"

Am Schluss gab es auch noch eine kleine Jause und ein Achterl Wein zum Ausklang eines sehr interessanten und lehrreichen Tages.

Hainfelder Bauernball

Auch heuer durften wir wieder am Hainfelder Bauernball eintanzen. Ein Melkwettbewerb, das Schätzspiel, die Mitternachtseinlage und die Schnapsbar der Bäuerinnen ließen die Zeit wie im Flug vergehen und so feierten wir miteinander bis in die frühen Morgenstunden. Ein großes Lob an alle, die mitgeholfen haben diesen super Ball zu veranstalten und wir hoffen auch nächstes Jahr wieder eintanzen zu dürfen ;-)

Einladung Hainfelder Bauernball

Bald ist es wieder so weit, der jährliche Bauernball in Hainfeld findet wieder am 19. Jänner im Gasthaus Haginvelt statt. Wie jedes Jahr dürfen wir wieder eintanzen. Wir hoffen auf viele Gäste und einen gemütlichen Abend.

Lebensmittelhygieneschulung

Am Donnerstag den 10. Jänner fand um 19:00 Uhr im Gasthaus Ebner in Lielienfeld die Lebensmittelhygieneschulung unseres Bezirkes statt. Die wichtigesten Punkte dabei waren:

  • allgemeine Informationen
  • Allergene 
  • häufigsten Fehler
  • praktische Umsetzung

 

Wir waren natürlich auch dabei um auf dem neuesten Stand für unsere Veranstaltungen und Feste zu sein. 

Bezirksklausur

Am Samstag den  12. Jänner fand um 08:00 Uhr im Gasthaus Engl in Rainfeld die Bezirksklausur statt. Auch eine paar unserer Vorstandesmitglieder waren mit dabei. Damit wir uns alle besser "kennen lernen" machten wir eine spielerische Vorstellrunde. Des Weiteren machten wir noch einige Gruppenspiele, um unsere Teamfähigkeit zu verbessern. Auch am Programm standen ein paar Aufgaben die wir gemeinsam zu lösen hatten.

 

Es war ein sehr informativer und lustiger Tag, den wir gemeinsam mit unserem Referenten Christoph Nagl verbrachten. 

"Das zerbrochene Krügerl"

Am 05. Jänner genossen wir die Theateraufführung der LJ Hafnerberg. Es war eine spannende und lustige Gerichtsverhandlung mit überraschendem Ausgang. Ein großes Lob an die Theaterspieler, auch nächstes Jahr werden wir uns wieder auf den Weg machen um das nächste Stück der Hafnerberger Landjugend sehen zu können. 

Storchaufstellen Alissia

Das Schönste auf der Welt ist umsonst und doch UNBEZAHLBAR!

Die kleine Alissia Reischer kam am 01.01.2019 um 09:08 Uhr auf die Welt. Sie wiegt 3270g und ist stolze 49 cm groß.

Wir wünschen der Familie Reischer alles Gute :-)

Simandlball

Am 25. Dezember fuhren wir mit einem Bus zum Simandlball der LJ St.Veit. Es war wie immer ein tolles Fest mit guter Stimmung und vielen Besuchern.

Weihnachtsfeier

Am 22.12 fand unsere Sprenglweihnachtsfeier im Gasthaus Schöbinger statt. Anschließend ließen wir den Abend noch in der Bar in Hainfeld ausklingen. Es war eine lustige und gemütliche Feier.

Die Landjugend Hainfeld wünscht ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest im Kreise euer Liebsten :)

Ö3 Weihnachtswunder

Am 22.12. als die LJ NÖ eine überragende Summe von 42 350€!!! für das Ö3 Weihnachtswunder spendete waren wir live dabei. Auch wir beteiligten uns natürlich an der Spende. Es freut uns, dass eine so gewaltige Summe zustande gekommen ist und wir hoffen so Familien in Not geholfen zu haben. 

BZ Adventmarktfahrt

Am 16.12 fuhr der BZ Hainfeld-Lilienfeld mit einem Bus zum Adventmarkt in Mariazell. Auch viele Mitglieder der LJ Hainfeld waren mit dabei. Wir genossen die weihnachtliche Stimmung bei einem der schönsten Adventmärkte  Niederösterreichs und natürlich durften auch ein zwei Tassen Punsch nicht fehlen ;-) 

Treibjagt

Auch heuer nutzten wieder viele Lj Mitglieder den Feiertag (8. Dezember) um sich bei der Hainfelder Treibjagd sowohl als Treiber als auch als Jäger zu beteiligen. 

Den Abend ließen wir beim Schüller mit einem leckeren Wildbuffet gemütlich ausklingen. 

Einladungen basteln

Vergangenen Freitag trafen sich einige Mädels bei unserer Leiterin Andrea. Gemeinsam wurden die Einladungen für unsere Weihnachtsfeier gestaltet :-)

Grünauer Advent

Nach unserer Tanzprobe für den Hainfelder Bauernball machten wir uns auf den Weg zum Grünauer Advent und verbrachten dort noch einige gemütliche Abendstunden.

Nikoloaktion

Am 6. Dezember schlüpften 3 unserer Mitglieder in ihr Krampus- und Nikolauskostüm um wieder einigen Kindern von Hainfeld einen Überraschungsbesuch zu erstatten.
Über die kleinen Geschenke freuten sich die Kinder sehr! :-)

Mostsensorik

Am 03.12. fand in der LFS Phyra eine Lehrveranstaltung zum Thema "Richtiges Verkosten von Most und Erkennen von Fehlern in der Mostproduktion" durch Karl Hofecker statt. Wir blicken auf einen sehr lehrreichen und lustigen Abend zurück :-)

Nikolaussackerl basteln

Damit der Nikolaus am 6. Dezember nicht mit leeren Händen die Kinder besucht, bastelten wir am Mittwoch, den 5. Dezember einige Nikolaussackerl mit vielen kleinen Leckerein.

 

Wir können es kaum erwarten die strahlenden Gesichter zu sehen, wenn der Nikolaus die Sackerl den Kinder  übergibt. :-)

Waschtag

Am Sonntag den 02. Dezember fuhr die Landjugend Hainfeld wieder zum jährlichen Waschtag nach Bad Schallerbach.

 

Um 6:30 Uhr machten sich zahlreiche Landjugendmitglieder auf den Weg nach Schallerbach. Manche konnten es gar nicht erwarten sich auf die Rutschen zu stürzen, andere gingen es etwas ruhiger an.


Nach einem anstrengenden Badetag ging es gut gewaschen und mit viel Hunger zum Heurigen Moderbacher nach Obergrafendorf. 

Erster Agrarkreis

Am  29.11. fand unser erster Agrarkreis im neuen Sprengeljahr zum Thema "Besserer Verkaufserlös durch richtige Holzausformung" statt. Dazu trafen wir uns um 19:30 Uhr im Rasthaus Fritz  in St.Aegyd. Wir danken dem Referenten für einen informativen und gut organisierten Vortarg.

Funktionärsschulung

Am 28.Nov. fand um um 19:00 Uhr die jährliche Funktionärsschulung statt. Selbstverständlich waren auch viele motivierte Vorstandsmitglieder unseres Sprengels dabei.;-)

**Nikolausaktion**

Die Landjugend Hainfeld veranstaltet heuer wieder die Nikolausaktion am Donnerstag, den 6. Dezember. 
Nikolaus und Krampus (wenn erwünscht) besuchen die Kinder.

 

Anmeldung bei Andrea Fischer unter der Nummer 0650 272 44 33.

Anmeldeschluss am 2. Dezember!

1. BAS

Anschließend an den Sonntagsball fand am Abend die erste BAS unseres Bezirkes im GH Schüller statt. Auch viele Hainfelder waren dabei vor Ort.

Im Anschluss ließen wir den Abend noch gemütlich ausklingen. :-)

Sonntagsball Rohrbach

Am Sonntag den 24. Nov fand der Ball des Heimat -und Trachtenvereins Rohrbach im GH Linsbichler statt. Natürlich besuchten auch wir mit Freuden den Ball. ;-)

1. Volkstanzprobe

Am 23. Nov. trafen wir uns im GH Haginvelt zu unsere 1. Volkstanzprobe für den Hainfelder Bauernball.

Homepageschulung

Am 22. Nov. fand in der NMS St.Veit die Hompageschulung unseres Bezirkes statt. Auch einige interessierte Mitglieder von uns waren dabei. Es war ein sehr lehrreicher und unterhaltsamer Abend. :-)

Bezirks Generalversammlung 2018

Die diesjährige Bezirksgeneralversammlung fand am Samstag den 17. November 2018 statt. Um 18:00 Uhr fand in der Pfarrkirche Hainfeld eine hl. Messe statt die vom Lj-Chor Kaumberg umrahmt wurde. Im Anschluss machten wir uns auf den Weg ins GH Haginvelt wo wieder unsere Bezirks GV stattfand.
Nach der Eröffnung folgten einige Reden, Berichte, u.v.m. Unter anderem wurde das vergangen Bezirksjahr mit einem Film Revuepassiert.

Auch heuer wurden wieder einigen Ehrungen und Abzeichen verliehen, darunter bekamen auch einige Hainfelder Mitglieder Bronze, Silber oder Gold Abzeichen.
Der aktivste Sprengel wurde wieder gewählt und ging dieses Jahr an den Sprengel Kleinzell J Herzlichen Glückwunsch!

Danach standen die Neuwahlen am Programm Mathias wurde in seinem Amt als Leiter bestätigt und neu an seiner Seite ist nun Karin Fischer. 

Wir wünschen dem neuen Bezirksvorstand und unserer Karin als Bezirksleiterin alles Gute – wir freuen uns auf ein erfolgreiches schönes Bezirksjahr!

1. Sprengelversammlung

Anschließend an die Vorstandssitzung fand um 19:00 Uhr gleich die Sprengelversammlung statt. In einem kurzen Film ließen wir das alte Sprengeljahr noch einmal Revue passieren. Danach wurden die Mitglieder über die anstehenden Ausflüge informiert.

1. Vorstandssitzung

Am 11. November fand um 18:00 Uhr beim Gasthof Schüller die erste Sitzung des neu gewählten Vorstandes statt. Folgende Themen wurden besprochen:

  1. Badefahrt (02.Dez.)
  2. Treibjagt (08.Dez.)
  3. Besuch des Hahnenkammrennens (26.Jän.)
  4. Skifahren (16-17 Feb.)
  5. Theaterspielen

Theater Hofstetten

Auch heuer spielte die Lj Hofstetten wieder Theater.

Natürlich besuchten auch viele Mitglieder der Lj Hainfeld die Theateraufführung am 10. November  in Hofstetten.
Ein großes Kompliment für ihre gelungene Aufführung an die Schauspieler. Wir freuen uns schon auf das nächste Theater und werden es sicher wieder besuchen :-)

Storchaufstellen Vinzent

Seit 8.11. um 10:33 Uhr ist die Familie Kahrer

nach langen warten um 3750g schwara!

Der kleine Vinzent ist angekommen

und wird am Prieschinghof herzlich aufgenommen.

Wir wünschen der Familie im gemeinsamen Leben

Viel Glück Gesundheit und in Herrgott sein Segen.

 

Wir wünschen der kleinen Familie Vroni, Flo und Vinzent alles alles Gute :-)

BZ Kegeln und Dart

Am Sonntag stand schon der nächste Bewerb am Programm - BZ Kegeln und Dart im Gasthaus Katschy in St. Aegyd.
Treffpunkt war um 13:30 Uhr. Es folgten viele der Einladung und so stand einem lustigen und erfolgreichen Nachmittag nichts mehr im Wege!

Auch wir waren wieder erfolgreich! ;-)

 

Kegeln - Mädchen:                   Kegeln - Burschen:

  1. Dana Zagler                         1. Christian Umgeher
  2. Corina Hametner              2. Hubert Thalhammer
  3. Romana Grafeneder          3. Phillip Wieser


Mädchen - Dart:                        Dart - Burschen:

  1. Karin Fischer                      1. Sebastian Denk
  2. Romana Grafeneder           2. Niklas Kessel
  3. Simone Bichler                     3. Robert Steigenberger


Neuaufnahmen

Heuer fanden unsere Neuaufnahmen bei unserer Sprengelgeneralversammlung statt, so können die neuen Mitglieder das gemeinsame Jahr mit uns Revue passieren lassen und einige Eindrücke von der Landjugend sammeln.

 

Unsere "Kücken":

  • Fisselberger Sophie
  • Schweiger Angelika
  • Lintinger Anna
  • Batzler Vivien
  • Kurka Julia
  • Raphael Kahrer
  • Samuel Staudinger
  • Florian Rosenbaum
  • Johannes Handlhofer
  • Johannes Buder (nicht im Bild)

 

Wir freuen uns auf viele lustige Erlebnisse mit Euch! :-)

Jahreshauptversammlung

Ein neues Sprengeljahr beginnt... :-)

 

Die Generalversammlung fand heuer am 3. November um 19:30 Uhr im Landgasthaus Schüller statt. Auch im heurigen Jahr gab es wieder viele Seminare, Wettbewerbe und Exkursionen, diese wurden anhand eines Filmes gezeigt.

 

Eine große Freude war für uns heuer unsere 70ig-Jahr Feier, die wir mit einer heiligen Messe und einen Frühschoppen umrahmten.

 

So wie jedes Jahr fand auch heuer wieder der Heubodentanz statt, der für uns sicherlich zu den Höhepunkten des Jahrs zählte. 

 

Auch einige Ehrengäste kamen zu unserer Versammlung. 
Unter ihnen fanden sich Bürgermeister Albert Pitterle, Bundesradabgeordneter Bürgermeister Karl Bader, Gemeinderat Christian Köberl, Gemeindebäuerin Monika Zöchling, Bauernbundobmann Leopold Gramm  sowie die Bezirkslandjugendleitung Mathias Nachförg und Rosemarie Saupriegl.

 

Neuwahlen:

Leitung:                                                        Schriftführerin:
Hubert Thalhammer                                   Eva Wittmann
Andrea Fischer                                            Schriftführerin Stv.:

Leiter Stv.:                                                    Alexandra Staudinger 

Peter Scheibenreiter                                   Kassaprüfer:

Richard Lehrbaum                                      Marianne Reischer 

Leiterin Stv.:                                               Karin Fischer
Regina Thür                                                  Presse- u. Homepagereferent:

                                                                       Florian Staudinger

Kassier:                                                                                           

Bernhard Zeller                                             

Kassier Stv.:

Christoph Kahrer
Manuel Mühlbauer