LJ Bogen

Lj Jahr 2018/2019

JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG ST.AEGYD/HOHENBERG

Wir laden Euch herzlich zu unserer Jahreshauptversammlung am Freitag, den 18. Oktober 2019 um 19:00 Uhr im Rasthaus Fritz (Katschy) ein. 
Das diesjährige Sprengeljahr lassen wir Revü passieren und nach den Neuwahlen werden wir wieder in ein neues und erfolgreiches Jahr starten. Kommt alle und lasst euch diese Versammlung nicht entgehen, im Anschluss gibt es wie jedes Jahr einen gemütlichen Ausklang :-)

ERNTEDANK

Auch heuer nahmen wir beim Erntedankumzug teil. 
Die Bäuerinnen haben die Tage zuvor die Erntedankkrone gebunden und mit Früchten der Saison dekoriert. Unsere Burschen und Mädels haben am Sonntag die Lj-Fahne und die Krone in die Kirche getragen und anschließend fand wie jedes Jahr, eine feierliche Messe statt.

SPRENGLAUSFLUG

Den Bauernmarkt haben wir gut über die Bühne gebracht, 
"Daun foah ma fuat!", haben wir uns gedacht. 
Nach Kopfing in Oberösterreich sollte die Reise gehen, 
den Baumkronenweg und die Brauerei Baumgartner gabs da zu sehen. 
Ein Fest durfte am Abend natürlich auch nicht fehlen,
es erwies sich als gute Idee, jenes der FF Wallern mit Melissa Naschenweng zu wählen. 
Den Sonntag wollten wir noch am See verbringen -
und ließen den Ausflug dann beim Heurigen ausklingen.

 

BAUERNMARKT + 70 JAHR LJ AUSSTELLUNG

Der Bauernmarkt ist wieder vorbei, danke an alle, die da waren mit dabei. 
Alles ist wieder gut verstaut, auch die 70-Jahr LJ Ausstellung war gleich wieder abgebaut. 
Ein schöner Tag mit guter Laune und ganz viel Spaß, einige gaben bis in die Nacht hinein mit uns noch Gas. 

Vielen Dank auch an die Gäste, die unsere 70 Jahr LJ ST.Aegyd/Hohenberg Ausstellung besucht und bewundert haben. 

 

AUFBAUEN BAUERNMARKT

Morgen ist es soweit der alljährige Bauermarkt steht an der Zeit! 
Deshalb machten sich zahlreiche Mitglieder auf dem Weg zum St.Aegyder Festplatz um alle Vorbereitungen zu treffen. Unsere LJ-Hütte wurde aufgestellt, gereinigt und mit Getränken und Lebensmitteln aufgefüllt. 
Am Nachmittag machten wir noch einen Amicielle-Likör, dieser durfte natürlich im Sortiment nicht fehlen. Als Belohnung für alle fleißigen Helferleins gab es am Nachmittag ein Eis zum Abkühlen.

 

COCKTAILKURS

Im Pfarrheim in Hainfeld wurde am 29.  Mai ein Cocktailkurs unter dem Motto „Mixen wie ein Profi“ veranstaltet. Wir lernten das richtige mixen eines Cocktails mit den dafür notwendigen Tipps und Tricks. Zum Schluss durften wir die eigenen Kreationen verkosten.
Wir bedanken uns für diesen lustigen und interessanten Abend.

 

AGRARKREIS "KRÄUTER"

Am Donnerstag, den 21. Juni haben wir beim Agrarkreis „Kräuter“ am Gerichtsberg teilgenommen. Kräuter-Pädagogin Babara Zöchner unternahm mit uns eine kleine Wanderung und machte uns auf diverse Kräuter wie z.B. Schafgarbe, Johanniskraut, Schlüsselblume und Brennessel aufmerksam. Da es kalt und regnerisch war, bekamen wir zur Stärkung einen Kräutertee und zahlreiche selbstgemachte Köstlichkeiten. Danke für die interessante Kräuterwanderung und die lehrreichen Unterlagen. 

 

DER JAGDFREVLER

Unser Theater „Der Jagdfrevler“ war ein voller Erfolg. Viele Besucher konnten wir mit unserem ländlichen Lustspiel unterhalten und wir freuten uns über jeden Applaus. Bedanken möchten wir uns bei allen fleißigen LJ-Mitgliedern die die Gäste mit Speis & Trank bestens versorgt haben. Auch die Aftershowpartys im Rasthaus Fritz waren gut besucht und die tolle Stimmung verleitete uns, bis in den frühen Morgenstunden zu feiern :-)

 

BIRGITS 20er

Hipp Hipp Hurra, Birgit ist 20 Jahr. 

Wir wünschen dir liebe Birgit alles erdenklich Gute zu deinem 20. Geburtstag. 
Ein Plakat mit vielen "lustigen" Bilder durfte natürlich nicht fehlen. 
Schon jetzt freuen wir uns, wenn wir deinen runden Geburtstag feiern können! :-) 

MAIBAUM AUFSTELLEN

Am 30. April 2019 fand das Maibaum aufstellen in Kernhof statt. Um 17 Uhr versammelten wir uns in Kernhof und kurz darauf wurde der Baum aufgestellt. Alles funktionierte wie geplant und anschließend gab es im FF-Haus Kernhof Kaffee und Kuchen, Frankfurter mit Gebäck und ausreichend Getränke für die Gäste. Gemütlich ließen wir den Abend ausklingen und genossen die musikalische Umrahmung von unseren Musikanten. 

MAIBAUMKRANZ BINDEN

Drei Tage vor dem traditionellen Maibaum aufstellen haben wir den Maibaumkranz gebunden. Die Burschen brachten uns Äste, somit konnten wir mit unserer Arbeit loslegen. Rund um das Eisenring banden wir zuerst dicke Äste, danach verfeinerten wir den Kranz mit schöne Fichtenzweige. Zum Schluss wurde der Maibaumkranz mit rot-weiß gestreiften Bändern dekoriert.

Schaut doch vorbei, am 30. Mai! :-)

OSTERTANZ

Der Ostertanz steht vor der Tür, 
drum meldet euch schnell an dafür. 
Am Ostersonntag steht ein Bus bereit, 
denn zu Fuß wär' es ein Stück zu weit. 
Roman (0664/75062912) nimmt deine Anmeldung mit Freude entgegen, 
die Bezirks Landjugend wird uns die ganze Nacht lang verpflegen.

 

THEATER EINLADUNGEN

Gestern haben wir die Theater Einladungen gebastelt. Wie jedes Jahr haben wir uns bei einem Mitglied zu Hause getroffen und starteten mit dem Ausschneiden und Falten der Karten. Passend zu unserem Theaterstück haben wir auch die Einladungen mit einem roten Vorhang und einem Berg, da unser Stück heuer auf einer Alm spielt, gebastelt. Zum Schluss klebten wir noch einen Flyer in die Karte, damit die wichtigen Infos über unser Theaterstück übersichtlich zu erkennen sind.

THEATER THEATER....

Mit großer Freude wollen wir euch sagen, 
die Theatergruppe wird euch den "JAGDFREVLER" vortragen. 
Zu sehen gibt's das Ganze Ende April - 
seid gespannt, was da jeweils um 19:30 Uhr wieder alles geschehen will. 
Auch zum Feiern laden wir euch herzlich ein,
in Katschy's Bar sollt ihr unsere Gäste sein.

 

Theaterbühne aufbauen

Laufend beschäftigen wir uns mit dem Bühnenaufbau für unser diesjähriges Theater. Die Bühnenelmente wurden von den fleißigen Burschen montiert und die Mädels befestigten die Tapeten, damit unser Bühnenbild zu einer urigen Berghütte verwandelt wird. Kachelofen, Tische und diverse Dekoartikel durften natürlich auch nicht fehlen. Bald ist es soweit, seit gespannt auf den "Jagdfrevler"!

FOTOSHOOTING VORSTAND

Vorstand 2018/19!

A bissl länger ois geplant hots gedauert, doch de Kamera hot vor de Berg gelauert. 
Mit an muaz an Grinsa im Gsicht, hauma uns gstöd vors Blitzlicht. 
Mitn Ergebnis hauma recht a Freid, wir hoffn, es a, liabe Leid! 

 

THEATER HAINFELD

Nach dem lehrreichen Obstbaumschnittkurs in Kleinzell, stand für uns das Theater der LJ-Hainfeld am Programm. Gespielt wurde das Stück „Opas zweiter Frühling". Gratulation an die Darsteller für dieses gelungen Theaterstück, es war sehr Unterhaltsam :-) !  

AGRARKREIS OBSTBAUMSCHNITTKURS

Am 30. März fand bei der Familie Bugl in Kleinzell der Agrarkreis „Obstbaumschnittkurs“ statt. Zu Beginn wurde uns die richtige Pflege und der korrekte Schnitt der Obstbäume vorgetragen. Danach durften wir praktisch unser Wissen testen. Im Obstgarten der Familie Bugl durften wir zahlreiche Bäume zurückschneiden und wurden über hilfreiche Tipps und Tricks informiert.

 

ABZEICHEN GOLD

Die viele Arbeit beim Projektmarathon hat sich mehr als gelohnt,
denn am Samstag wurden wir reichlich dafür belohnt.
Mit unserem Projekt "Woa des wandern recht a Lost, setz di her und moch a Rost" haben wir uns zu Goldmedaillen - Gewinnern gmocht.

Diese Auszeichnung haben wir am Tag der LJ erhalten, wir sind stolz auf unsere Mitglieder und haben ein tolles Projekt in 42h umsetzten können!

TAG DER LJ

Mit dem Bus ging es am 16. März 2019 nach Wieselburg zum Tag der Landjugend. Das Motto war heuer „WIR GEWINNT“. Zuerst besuchten wir die Heilige Messe und anschließend fand der Festakt statt, hier wurden auch die Projektmarahton-Abzeichen Bronze, Silber und Gold vergeben. Zum Schluss haben wir mit zahlreichen LJ-Freunden in der Disco gefeiert. 

 

FASCHINGSUMZUG

Heute um 13 Uhr haben sich alle Faschingswägen beim alten Lagerhaus in St.Aegyd getroffen um bei dem diesjährigen Umzug teilzunehmen. Dank der großen Abdeckplane auf unserem mobilen Partystadl wurden wir, trotz des heftigen Regens, nicht nass. Pünktlich um 14 Uhr startete der Umzug, gut gelaunt und mit guter Musik haben wir unser Motto: „Die Partynächte sind rar, St.Aegyd sucht Bar“ vertreten! Der lustige Nachmittag ging schnell zu Ende.....

 

SPIELESEMINAR "Herzerl Mitzi"

Am 24. Februar veranstaltete der BZ-Hainfeld Lilienfeld ein Spieleseminar bei der Herzerl Mitzi in St.Aegyd. Zusammen verbrachten wir einen lustigen und abwechslungsreichen Spielenachmittag. Wir hoffen, dass auch nächstes Jahr wieder ein Spieleseminar stattfindet. 

 

AGRARKREIS MILCHVERARBEITUNG

Im Gasthaus Bekier fand am 21. Februar 2019 der Agrarkreis zum Thema Milchverarbeitung statt. Auch wir waren vertreten und lernten bei dem Vortrag von Josef Weber wichtige Informationen rund um Milch und Käse und deren diversen Produkte kennen.
Zwischendurch gab es auch immer eine Verkostung von zahlreichen  
Joghurt-, Milch- und Käsesorten.
Wir freuten uns, mehr über das Thema Milch und Käse zu erfahren und durften uns interessante Praxistipps mit nach Hause nehmen!

 

FASCHINGSWAGEN AUFBAUEN

Nach dem Bauernball ging es gleich mit den Aufbauarbeiten für den Faschingsumzug am 02. März 2019 in St.Aegyd weiter. Bei der Herzerl Mitzi haben wir uns fast täglich getroffen um den Tieflader zu einem Partystadl zu verwandeln. Unser diesjähriges Motto lautet: „Die Partynächte sind rar, St.Aegyd sucht Bar“! Fleißig bauten die Burschen eine Bar auf unseren Faschingswagen und schnell wurde aus dem Fahrzeug ein mobiler Partystadl.

BAUERNBALL

Am 16. Februar 2019 um 20:30 Uhr wurde unser diesjähriger Bauernball, der gemeinsam mit dem HTV veranstaltet wurde, durch die Plattlerbuam aus Hofstetten eröffnet. Nach der Begrüßungsrede brachten „die Flotten 4“ eine ordentliche Stimmung in den Ballsaal. Zahlreiche Besucher nahmen an unserem Schätzspiel teil, besuchten den Fuchsbau und die Kellerbar. Eine tolle und kreative Mitternachtseinlage haben unsere Lj-Mitglieder einstudiert und zum Besten gegeben. Danke an alle Helferleins für diesen gelungenen Bauernball 2019! :-)

 

KATHARINA

Wir gratulieren Birgit & Stefan zur Geburt ihrer Tochter und wünschen Birgit natürlich auch alles Liebe und Gute zum 30er!
Aus diesem Anlass haben wir schnell unsere Mitglieder aktiviert und im Weißenbach ein Transparent aufgestellt! Hoffentlich habt ihr eine Freude damit :-)

BAUERNBALL 16.02.2019

Zum Bauernball laden die LJ und der HTV euch heuer wieder ein, am 16. Februar 2019 wird dieser im Rasthaus Fritz sein. Aufspielen werden für euch "Die Flotten 4", zum Trinken gibt's neben der Bar auch Wein und Bier. Einen netten Willkommensgruß haben wir für die Damen, aber auch mit den Herren der Schöpfung haben wir Erbarmen. Zum Schätzen und Verlosen haben wir natürlich auch wieder was, auf eine lustige Mitternachtseinlage ist heuer ebenfalls wieder Verlass. Eröffnen werden das Ganze "Die Plattler Buam" aus Hofstetten, somit können wir auf eine tolle Ballnacht wetten.
Ps.: Seid vernünftig und lasst zu später Stunde dann das Auto stehen, dank Heimbringer müsst ihr auch nicht zu Fuß nach Hause gehen.

 

VERANSTALTUNGSRECHT

Im Gasthaus Plöttigmühle in Türnitz wurden wir am 30. Jänner über das Veranstaltungsrecht informiert. Damit wir gut abgesichert sind und die wichtigsten Dinge nicht übersehen, haben wir bei diesem Seminar teilgenommen. Über zahlreiche spannende Themen wie z.B. das Jugendschutzgesetz, das richtige Anmelden eines Festes und die richtigen Ansprechpersonen bei Problemfällen wurden wir geschult. 

 

ORTSBAUERNRATSSITZUNG

Heute fand im Gasthaus Perthold eine Ortsbauernratssitzung statt. Das Hauptthema war der Bauernball 2019 und noch diverse Punkte. Zahlreiche Ortsbauernräte, sowie auch die Landjugendleitung versammelten sich und haben die anstehenden Punkte besprochen. Der Bauernball findet am Samstag, den 16.02. beim Katschy statt. Die flotten 4 werden uns durch den Abend begleiten, wie jedes Jahr gibt es auch eine Tombola und für eine lustige Mitternachtseinlage wird gesorgt :-) Wir freuen uns auf viele motivierte Besucher!

EISSTOCKSCHIESSEN KERNHOF

Am Freitag hat die Landjugend gemeinsam mit den St.Aegyder Göllerteufeln (Perchtengruppe) ein Eisstockschießturnier in Kernhof veranstaltet. Motivierte Mitglieder zeigten ihr Können auf der Eisbahn, jedoch waren die Göllerteufeln erfolgreicher. Die Verlierer haben nach dem Turnier Speis & Trank von der Siegergruppe bezahlt. Danach verbrachten wir noch lustige und gemütliche Stunden in der Eisstockhütte.

PROJEKTPRÄSENTATION

"Woa des wandern recht a Lost, setz di her und moch a Rost!" 

Gemeinsam machten wir uns am 22.01.2019 am Weg zur Projektmarathonpräsentation die in der Landes-Landwirtschaftskammer St. Pölten über die Bühne ging. Anhand einer PowerPoint Präsentation und einer 5-minütigen Rede stellten wir unser Projekt der Jury vor. Auch die Projektmappe lag vor und wurde von der Kommission begutachtet. 

Wir freuen uns schon jetzt auf den Tag der Landjugend in Wieselburg, hier werden wir dann die Ergebnisse von unserem Projektmarathon erfahren!

 

DIE ERSTEN LESEPROBEN

Es ist wieder soweit, die ersten Leseproben für unser diesjähriges Theaterstück „Der Jagdfrevler“ ein lustiges Jagdabenteuer in 3 Akten haben begonnen. Wöchentlich trifft sich unsere Theatergruppe mit Manfred Meissinger, der heuer ebenfalls die Regie übernimmt, um das Stück durchzulesen. Auch Themen wie Bühnenaufbau, Flyer und Sponsoren sind laufend zu besprechen.

Wir freuen uns schon, auf unser diesjähriges Theaterstück und hoffen auch heuer die Besucher wieder begeistern zu können.

EINLADUNGEN BASTELN

Heute am 03. Jänner 2019 haben wir die Einladungen für unseren Bauernball gebastelt. Nach kurzem Überlegen wie wir die Karten gestalten, fiel uns schon das passende Motiv ein. Zügig machten wir uns an die Arbeit und haben unserer Kreativität freien Lauf gelassen. Als die Einladungen fertig waren adressierten wir noch die Briefe.

Kommt doch vorbei am 16. Februar 2019 und verbringt mit uns eine schöne Ballnacht.

 

PROSIT NEUJAHR!

Gschofft hauma vü im letztn Joa,
im Großn und Gaunzn woas wundaboa.
Wir haum goawat und glocht,
oft taunzt bis in d'Nocht.
Fia 2019 ois Guade, vü Glick und vü Freid -
wünschn eich de Aegyda Lj - Leid! :-) 

SIMANDLBALL

Am 25.12 war es wieder soweit, der Simandlball der LJ-St. Veit stand an der Zeit!
Wir trommelten alle motivierten St.Aegyder zusammen und organisierten einen Bus um sicher zum Ball zu kommen. Mit bester Stimmung fuhren wir mit dem Bus nach Traisen und verbrachten dort einige lustige Stunden (für einige war es so amüsant, dass sie sogar die Heimfahrt „verpasst“ haben) ;-)

 

CHRISTMETTE

Wie voriges Jahr, haben wir auch heuer nach der Christmette Punsch und Glühmost im Pfarrhof St.Aegyd ausgegeben. Um 22:30 Uhr hat die Christmette in der Pfarrkirche begonnen, danach durften sich die Besucher über warme Getränke freuen. Wir möchten uns bei den fleißigen Helferleins, die auch am Heiligen Abend bereit waren uns zu unterstützen, herzlich bedanken!

FROHE WEIHNACHTEN!

Ein Fest der Liebe, im Schein von Kerzen,
ein Fest voll Freude und offene Herzen.
Ein Fest wenn's kalt ist und draußen schneit,
ein Fest des Friedens, eine besinnliche Zeit.
Ein Fest der stillen und heiligen Nacht,
ein Fest, das uns das Christkind hat gebracht.
Ein Fest, an dem man die Hände einander gibt,
ja das wünschen euch wir, die LJ St.Aegyd! 

Ö3 WEIHNACHTSWUNDER

….Wo jeder Wunsch hilft….

 

Auch wir, die Landjugend St.Aegyd/Hohenberg, haben einen Teil zu dieser unglaublichen Summe der Landjugend NÖ beim Ö3 Weihnachtswunder beigetragen!

Hier gibt es weitere Infos: https://oe3.orf.at/m/tuwas/stories/2952601/

 

ADVENTMARKT HOHENBERG

Am 8. + 9. Dezember fand der Adventmarkt in Hohenberg statt, wir waren auch heuer mit unserer Landjugend-Hütte vertreten. Die Besucher konnten sich bei uns mit warmen Getränken wie Glühmost, Punsch und Kinderpunsch aufwärmen. Natürlich gab es wieder Ringelchips mit Schnittlauch-Kräutersoße und Wildleberkäsesemmeln. Es war wie jedes Jahr ein gemütlicher Adventmarkt der uns bereits in Weihnachtsstimmung versetzte.

 

NIKOLAUSAKTION

Am 05. und 06. Dezember gingen wieder Nikolaus und Krampus von Haus zu Haus. In St.Aegyd und Hohenberg waren wir fleißig unterwegs und hatten an beiden Tagen zahlreiche Familien auf unserem Weg. Viele schöne Erinnerungen nahmen wir von beiden Abenden mit und auch die Kleinen war der Nikolaus ein Hit. 

 

FUNKTIONÄRSSCHULUNG

Am Mittwoch, den 28. November, wurden Leiter mit deren Stellvertretern, Kassiere und Schriftführer in der NMS St.Veit geschult. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde teilten wir uns entsprechend unserer Funktionen in Gruppen ein und anschließend wurden Übungen durchgeführt. In der Leiter – Gruppe wurde uns der richtige Ablauf einer Sitzung näher erläutert. In der Kassierer – Gruppe wurde uns zuerst das theoretische erklärt und dann konnten wir unser Wissen anhand eines Übungsbeispiels festigen.

Es war ein sehr lehrreicher Abend, nun sind wir perfekt für das kommende Landjugendjahr vorbereitet.

ADVENTMARKTSITZUNG

Gestern versammelten wir uns in Hohenberg im Gasthof Zwei Linden zur Adventmarktsitzung. Zahlreiche Vereine und Veranstalter von Hohenberg waren anwesend um die wichtigsten Informationen zu erfahren und über die Details zu sprechen.

Anhand einer Skizze, welche auf die Leinwand übertragen wurde, konnten wir über den Aufbau der einzelnen Hütten sprechen und Verbesserungsvorschläge abgeben.

Kommt vorbei und genießt die vorweihnachtliche Zeit am Adventmarkt in Hohenberg am 08. + 09. Dezember 2018.

1.BAS

Am 25. November 2018 hat die 1. BAS im Gasthaus Schüller in Hainfeld stattgefunden. Einige Themen gab es zu besprechen, wie das BZ-Skifahren, das Ö3-Weihnachtswunder welches heuer in St.Pölten aufgebaut wird und die BZ-Adventmarktfahrt nach Mariazell. Zum Schluss wurden noch die Veranstaltungstermine ausgetauscht. 

VORSTANDSITZUNG

Am Sonntag versammelten wir uns zu der 1.Vorstandssitzung im GH Vogelleitner. Zahlreiche Themen standen am Programm, wie das Haus zu Haus gehen mit dem Nikolaus, Adventmarkt in Hohenberg (08.-09.12), unser Bauernball am 16.02. und noch vieles mehr.
Aufgaben wurden verteilt, Informationen weitergeleitet und offene Angelegenheiten geklärt. Wir freuen uns schon auf die nächsten Veranstaltungen und hoffen auf viele fleißige Helfer bzw. Besucher. Kleiner Tipp: kommt doch zum Adventmarkt in Hohenberg, es gibt wieder tolle Schmankerl bei unserer Lj-Hütte :-)

 

ANMELDEN FÜR DEN NIKOLAUS

Liebe Leute groß und klein,
ihr werdet doch alle brav gewesen sein?
Denn auch heuer gehen der Krampus und der Nikolaus
in St.Aegyd und Hohenberg wieder von Haus zu Haus.

Am 05. Und 06. Dezember, Anmeldungen nehmen Doris Mosbacher und Roman Falkensteiner gerne entgegen! :-)

 

ADVENTMARKT KÄSEMACHER

Am gestrigen Tag war bei uns wieder einiges los,
die Freude auf den Adventmarktausflug war schon sehr groß.
Unser heuriges Ziel war Heidenreichstein,
denn eine Verkostung in der Käsemacher - Welt ist schon recht fein.
Einen gemütlichen Tag haben wir miteinander verbracht,
und haben gekostest, gepunscht und gelacht! :-)

 

KREATIVABEND

Wie jedes Jahr machten auch wir uns auf den Weg zum Kreativabend der heuer in der LFS Phyra stattgefunden hat. Wir konnten zwischen zahlreiche Geschenksideen auswählen, wir haben uns für die Engerl aus Knöpfe entschieden. Durch die verschiedenen Farben und Größen der Knöpfe konnte jeder sein Engerl kreativ gestalten. Der Kreativabend in Phyra brachte uns schon sehr in Weihnachtsstimmung und wir verbrachten in einer gemütlichen Runde einen schönen Abend.

 

LJ-THEATER HOFSTETTEN

Wir fuhren am Freitag, den 16. November nach Hofstetten um das Theaterstück „Und ewig rauschen die Gelder“ eine Force von Michael Cooney anzusehen.
Ein lustiges Theater mit einer tollen Verwechslungskomödie erwartete uns, als Snack zwischendurch verkosteten wir auch die guten Popcorn. Großes Lob an die Theatergruppe der LJ-Hofstetten, das Stück begeisterte uns sehr! Bevor wir die Heimfahrt starteten gab es noch einen warmen Tee bei der Lj-Hütte.

 

BEZIRKSGENERALVERSAMMLUNG

Die Bezirksgeneralversammlung am 17. November 2018 fand wie jedes Jahr im Gasthaus Haginvelt in Hainfeld statt. 

Zu Beginn versammelten sich die LJ-Mitglieder in der Pfarrkirche Hainfeld um gemeinsam mit dem LJ-Chor Kaumberg die hl. Messe zu feiern. Nach der Messe fuhren wir ins Gasthaus und freuten uns schon auf die jährliche Versammlung, die durch den ehemaligen BZ-Leiter Johannes Steinbacher eröffnet wurde. Nach der Begrüßung der Bezirksleitung Rosi & Mathias, wurde uns der Jahresrückblick mittels eines Filmes gezeigt.

Anschließend wurde der aktivste Sprengel sowie der prozentmäßig größte anwesende Sprengel mit einem Geschenk belohnt. Wir gratulieren der LJ-Kleinzell recht herzlich zu den beiden wohlverdienten 1.Plätzen! :-)

Auch heuer wurden wieder zahlreiche Auszeichnungen und Ehrungen verteilt, wobei auch Thomas Günther und Romana Grafeneder das Leistungsabzeichen in Silber erhalten haben.

Nach den Neuwahlen und Dankesworten wurde das Buffet eröffnet, auf das unsere hungrigen Mitglieder schon gespannt warteten! :-)

Wir wünschen der Bezirksleitung Karin & Mathias alles alles Gute für das kommende Jahr und freuen uns, dass auch unser Sprengelleiter Roman im BZ-Vorstand vertreten ist.

 

GENERALVERSAMMLUNG!

Am Freitag, den 09.11.2018 fand um 19.00 Uhr im Rasthaus Fritz unsere jährliche Generalversammlung statt. Eröffnet wurde die Versammlung von der Leitung Roman Falkensteiner und Romana Grafeneder. Stefanie Gruber verlas das Protokoll der letzten Generalversammlung. Danach erfolgten der Jahresrückblick anhand einer Präsentation und anschließend der Kassabericht von Marina Sommerauer. Sebastian und Jasmina haben die Kassa geprüft und somit wurden mittels Handzeichen die Kassaprüfer entlastet.

Nun war es endlich soweit wir begannen mit den Wahlen, im ersten Wahldurchgang wurde die Leitung gewählt. Während die Bezirksleitung mit Hilfe des Nachbarsprengels die Stimmen auszählte hielten die Ehrengäste Reden und lobten uns für unsere zahlreichen Tätigkeiten. Weiter ging es mit den Stellvertretern der Leitung zu guter Letzt waren Kassaprüfer, Kassier und Schriftführer an der Reihe.

Die Ergebnisse:

Leiter: Roman Falkensteiner
Leiterin: Doris Mosbacher 
Leiter Stv.: Oliver Täubel und Stefan Grafeneder
Leiterin Stv.: Birgit Meissinger und Stefanie Gruber
Schriftführer: Nicole Hochfilzer und Katharina Löwert
Kassier: Romana Grafeneder und Michael Oysmüller
Kassaprüfer: Sebastian Denk und Jasmina Elhamzawy 

Wir möchten uns bei allen Mitgliedern für das tolle und ereignisreiche Sprengeljahr bedanken. Gemeinsam starten wir mit unserem neuen Team in ein neues Jahr und freuen uns schon jetzt auf alle kommenden Veranstaltungen und Herausforderungen :-)